Welpenschule

Dezember 26, 2017

Welpenprägung (Für alle Vierbeiner von 8 Wochen bis ca. 6 Monate)
Ausbildungswartin: Erika Püllen

Ach ist der süß! Darf ich ihn mal streicheln?

Welcher Welpenbesitzer hat diesen Ausruf und diese Frage noch nicht gehört?
Und es stimmt ja tatsächlich. Welpen wecken in fast allen Menschen das Bedürfnis, sie zu knuddeln. Nur leider – auch der niedlichste Welpe wird irgendwann größer – vielleicht auch richtig groß.
Spätestens dann sollte er gelernt haben, dass man nicht hinter einem Jogger herhetzt, einen Rahrradfahrer verbellt oder friedliche Speziergänger anknurrt.

Also nicht lange warten und ihm früh die Möglichkeit bieten, sich zu einem sozial verträglichen Hund zu entwickeln, der außerdem gelernt hat, auch in ungewohnten Situationen gelassen zu reagieren.
Sie meinen, Ihr Kleiner entwickelt sich automatisch zu einem solch vorbildlichen Begleiter? Leider nein! Sie müssen ihm schon die Gelegenheit bieten, früh im Leben viele Reize kennen zu lernen, mit Artgenossen zu spielen und spielerisch die ersten, kurzen Erziehungsphasen zu trainieren.
Deshalb laden wir Sie herzlich ein, unsere Welpengruppe zu besuchen.

Ihr Welpe lernt bei uns:

  • spielerisch den richtigen Umgang mit seinen Artgenossen
  • spielerisch Grundkommandos
  • spielerisch verschiedene Umweltsituationen und Geräteübungen (Tunnel, Bällebad etc.)

 

Sie lernen:

  • die Körpersprache Ihres Welpen besser zu verstehen
  • wie Sie Ihrem Welpen spielerisch wissenswerte Dinge beibringen
  • wie Sie mit Angst, Unsicherheit, Dominanz usw. Ihres Welpen richtig umgehen.

 

Einen Großteil der Stunde verbringen die Welpen mit dem freien Spiel! Die Übungsleiter kontrollieren das faire und artgerechte Verhalten der Hunde.
Das Selbstbewusstsein der Hunde wird gefördert durch körpernahes Spielen und das Überwinden unbekannter Hindernisse.
Durch alle Übungen und auch die Spielaktivitäten wird die Bindung zwischen Hund und Halter gefördert.
In der Übungsstunde werden Fragen rund um den Hund beantwortet und erläutert.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie doch einfach einmal zu unseren Trainingsstunden (Unsere Trainingszeiten) und gewinnen Sie einen Eindruck.

Unsere Trainer stehen Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.